zum Inhalt springen

Train-the-Trainer-Kurse für Fachärzte

Unsere Erfahrungen zeigen, dass pädagogische Grundkompetenzen bei Fachärzten das praktische Lehren und Lernen in der klinischen Weiterbildung deutlich bereichern. Dies kommt auch den berechtigten Wünschen der Assistenzärzte nach regelmäßigem Feedback und Fortschrittsgesprächen in ihrer Ausbildung entgegen.

In unseren Train-the-Trainer-Kursen verfolgen wir einen stark lösungsorientierten Ansatz: Es geht darum, an mitgebrachte Lehrerfahrungen anzuknüpfen, pädagogisches Vorwissen zu systematisieren und zu vertiefen sowie neues zu erwerben und zu integrieren, so dass es nach dem Kurs direkt zur Anwendung bereit ist. Ablauf und Schwerpunkte des Kurses werden individuell auf die Teilnehmer abgestimmt.

Der Train-the-Trainer-Kurs besteht aus vier konsekutiv angelegten Modulen. Die praktischen Übungen machen einen Anteil von ca. 50 % der Zeit aus.

  • Modul 1: Konzept der kompetenzorientierten Weiterbildung und dessen Verbindung zur eigenen Lehrtätigkeit
  • Modul 2: Feedbackworkshop
  • Modul 3: Einschätzen und Bewerten von Ausbildungsleistungen in der ärztlichen Weiterbildung
  • Modul 4: Einsatz mikrodidaktischer Methoden und Techniken in der täglichen klinischen Praxis
Train-the-Trainer-Kurs
Letzte Änderung: 17.8.2015
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland